Höhepunkt im Winter: Blütenpracht im Kamelienhaus

Camellia japonica - Tama-no-ura
Mittwoch, 21. Februar 2018 - 14:00

Die Ur-Kamelie und die zahlreichen, zum großen Teil historischen Sorten des Botanischen Gartens verwandeln das Kamelienhaus in ein Blütenmeer. Die Faszination durch den Blütenreichtum spiegelt sich in Kunst und Literatur wieder. Doch die populäre ‚Rose des Winters‘ hat nicht nur eine interessante Geschichte, sondern sie ist mit ihrer speziellen Biologie eine Herausforderung für Züchter in aller Welt.

Führung in den Gewächshäusern mit Dipl. Biologin Beate Senska
Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz

Eintrittspreis(e) 

Führung 6 € + erm. Garteneintritt 3 € 

Veranstaltungstyp